Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
BBC Headerbild

Auftakt des 10-jährigen Jubiläums des "Bavarian Beach Cup"!

 

18. Juni 2024. München. Heute startet nun Bayerns größtes Firmen-Beachvolleyball-Turnier, der "BavarianBeachCup 2024", mit der Vorrunde Bayern Nord in Ansbach. Endlich der Auftakt unseres 10-jährigen Jubiläums - wir sind schon ganz gespannt!

Wer noch bei der Vorrunde Bayern Süd nächste Woche mitspielen will, kann sich noch anmelden zum After-Work-NETZ-Werken am Strand! Hier geht´s direkt zur: Team-Anmeldung!

Dank unserer fabelhaften Netzwerkpartner spielt Ihr auch am "Jubiläums-BavarianBeachCup" wieder um attraktive Team-Preise:

• Eine Woche Dubai im 5 Sterne Th8 Palm Dubai Beach Resort, Vignette Collection, inkl. Frühstück und Flüge Nürnberg-Abu Dhabi-Nürnberg, sowie Transfers von ETIHAD HOLIDAYS
• eine firmeneigene Kinovorstellung mit bis zu 50 Personen für einen Film nach Wahl + Popcorn/Getränk pro Person im mathäser
• Mobile Netzanlage von FUNTEC
• Tropisches Frühstück im SEA LIFE München

sowie weitere tolle Preise u.a. von WWK Volleys Herrsching, Therme Erding, Vier Highlights Reutte, FunArena Ingolstadt, hunt4hint, Beach Getränke Strandpulle, Holiday Inn City Centre, BEACHCAMPS AUSTRIA, yourcityquest, Kartpalast, TEAM IN BALANCE, ChairTech,Allgäu Skyline Park, Urban Sports ClubAnatripsis Massagen, Victor´s Residenz Hotel und B-MY München.

Für alle Teams, die sich in der Vorrunde nicht direkt zum Finale qualifizieren konnten, gibt es noch eine zweite Chance sich die Qualifikation zum Finaltag zu erspielen. Dafür veranstalten wir unseren Lucky Loser Day! In diesem Jahr stehen dafür zwei Termine zur Auswahl: Samstag, 6. Juli 2024 (am Vormittag) oder Freitag, 12. Juli 2024 (am Abend), beide Termine finden in der Beacharena München statt. Hier dürfen ALLE Teams mitspielen, die noch nicht für die Finalteilnahme qualifiziert sind!

Beim großen Finale am 20. Juli 2024 in München treten wieder die 100 besten Firmen-Teams aus ganz Bayern gegeneinander an und spielen um den begehrten Firmen-Cup sowie attraktive Team-Preise im Gesamtwert von bis zu Euro 30.000,00!

Wir feiern 10-jähriges Jubiläum mit tollen Team-Preise!

 

29. Mai 2024. München. Wir freuen uns sehr, dass einige von Euch schon dem Ruf der Anmeldung zum "BavarianBeachCup 2024", Bayerns größten Firmen-Beachvolleyball-Turnier, gefolgt sind und mit uns unser 10-jähriges Jubiläum feiern!

Unser Vorrundenspieltag am Mittwoch, 26. Juni 2024 in München ist bereits ausgebucht!

Ihr seid noch nicht angemeldet? Gerne laden wir Euch hiermit nochmal ein, wieder mit dabei zu sein, beim gemeinsamen After-Work-NETZ-Werken am Strand! Hier geht´s direkt zur: Team-Anmeldung!

Dank unserer fabelhaften Netzwerkpartner spielt Ihr auch am "Jubiläums-BavarianBeachCup" wieder um attraktive Team-Preise! Einige Highlights können wir Euch jetzt schon verraten:

• Eine Woche Dubai im 5 Sterne Th8 Palm Dubai Beach Resort, Vignette Collection, inkl. Frühstück und Flüge Leipzig-Dubai-Leipzig, sowie Transfers von FTI Touristik GmbH
• eine firmeneigene Kinovorstellung mit bis zu 50 Personen für einen Film nach Wahl + Popcorn/Getränk pro Person im mathäser
• Mobile Netzanlage von FUNTEC
• Tropisches Frühstück im SEA LIFE München

sowie weitere tolle Preise u.a. von WWK Volleys Herrsching, Therme Erding, Vier Highlights Reutte, FunArena Ingolstadt, hunt4hint, Beach Getränke Strandpulle, Holiday Inn City Centre, BEACHCAMPS AUSTRIA, yourcityquest, Kartpalast, TEAM IN BALANCE, ChairTech,Allgäu Skyline Park, Urban Sports ClubAnatripsis Massagen, Victor´s Residenz Hotel und B-MY München.

Für alle Teams, die sich in der Vorrunde nicht direkt zum Finale qualifizieren konnten, gibt es noch eine zweite Chance sich die Qualifikation zum Finaltag zu erspielen. Dafür veranstalten wir unseren Lucky Loser Day! In diesem Jahr stehen dafür zwei Termine zur Auswahl: Samstag, 6. Juli 2024 (am Vormittag) oder Freitag, 12. Juli 2024 (am Abend), beide Termine finden in der Beacharena München statt. Hier dürfen ALLE Teams mitspielen, die noch nicht für die Finalteilnahme qualifiziert sind!

Beim großen Finale am 20. Juli 2024 in München treten wieder die 100 besten Firmen-Teams aus ganz Bayern gegeneinander an und spielen um den begehrten Firmen-Cup sowie attraktive Team-Preise im Gesamtwert von bis zu Euro 30.000,00!

Anmeldestart Jubiläums - Bavarian Beach Cup 2024!

 

21. November 2023. München. Wir sind stolz, dass wir mit Bayerns größten Firmen-Beachvolleyball-Turnier, dem BavarianBeachCup 2024, unser 10-jähriges Jubiläum feiern können!

Wir können auf viele positive Turniere und Erlebnisse zurückblicken – ein Highlight war sicherlich der BavarianBeachCup 2019 bei dem ein Teilnehmerrekord von 187 Teams erzielt wurde – und wir schauen, trotz einiger Herausforderungen in den letzten Jahren, voller Optimismus in die Zukunft!

Das Künstlernetzwerk "ART-thing" plant für das Jubiläumsjahr durchaus einige Specials – eines können wir Ihnen schon jetzt verraten:
Wir starten das NETZwerken am Netz in 2024 erstmals schon in der kalten Jahreszeit und beginnen den Beachsommer bereits im Frühling: Indoor im Roberto Beach in Aschheim!

Unsere geplanten Termine:

Vorrunde für "BAYERN INDOOR":
am Freitag, 12. April 2024, ab 17.00 Uhr, in Aschheim

Vorrunde für "BAYERN NORD":
am Dienstag, 18. Juni 2024, ab 17.00 Uhr, in Ansbach

Vorrunde für "BAYERN SÜD":
- am Montag, 24. Juni 2024, ab 17.00 Uhr, in München
- am Mittwoch, 26. Juni 2024, ab 17.00 Uhr, in München
- am Freitag, 28. Juni 2024, ab 17.00 Uhr, in München

Lucky Loser Day 1:
am Samstag, 6. Juli 2024, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr, in München

Lucky Loser Day 2:
am Freitag, 12. Juli 2024, ab 17.00 Uhr, in München

Finale:
am Samstag, 20. Juli 2024 in München

Für alle nicht-qualifizierten Teams gibt es eine zweite Chance auf die Qualifikation zur Finalteilnahme an einem unserer Lucky Loser Days am Samstag, 6. Juli 2024 oder am Freitag, 12. Juli 2024 in München.

Beim großen Finale am Samstag, 20. Juli 2024 in München treten die 100 besten Firmen-Teams aus ganz Bayern gegeneinander an und spielen um den begehrten Firmen-Cup sowie attraktive Team-Preise z. B. Team-Reisen, Team-Events wie ein Poker-Seminar, Escape Room, Kartfahren, Bowling etc. im Gesamtwert von über Euro 30.000,00!

Und noch ein Special*:
Bei Anmeldung bis zum 31. Dezember 2023 gilt die „Early Bird-Teilnahmegebühr“ pro Team: EURO 250,00 zzgl. 19% MwSt.!

*Das Special gilt nicht für die Vorrunde Bayern Indoor!                                                                                                              

Nachbericht Finaltag des Bavarian Beach Cup 2023!

 

25. Juli 2023. München. Bei großartigen Beach-Wetter fand letzten Samstag, den 22.Juli 2023, der Finaltag von Bayerns größtes Firmen-Beachvolleyball-Turnier, dem „BavarianBeachCup 2023“, in der Beacharena München, statt.

Ganz unter dem Motto „back to normal“ ging der Organisator, das Künstlernetzwerk ART-thing, in die Planung der 9.Auflage desBavarianBeachCup. Insgesamt 81 Teams waren dieses Jahr bei diesem sportlichen NETZwerk-Event dabei und ihnen war die Freude deutlich anzusehen, wieder gemeinsam mit ihren Kollegen bei Sonnenschein unter Münchener Palmen sportlich Spaß zu haben. Auch schickte BMW (inklusive Zulieferer und Partner-Firmen) wieder 27 Teams mit ins Rennen, um Bayerns bestes Firmen-Team zu ermitteln.

Am Vormittag des Finaltags starteten die Teams aus dem „Lucky Loser Day“ und vom BMW-Spieltag in der „Quali-Runde Q1“ und spielten um die Qualifikation in die „Quali-Runde Q2“. Hier traten 32 Teams an, um sich in acht 4er-Gruppen einen der 24 begehrten Startplätze für die „Quali-Runde Q2“ zu sichern.

Nach Beach-Games mit den Profis vom „WWK VOLLEYS Herrsching“ wurde ab Mittag in der „Quali-Runde Q2“ wieder im Pool-Play in acht 6er-Gruppen gebaggert,gehechtet und gepritscht um die Achtelfinal-Spielpaarungen zu ermitteln. In Q2 waren bereits 24 Teams, Erst- und Zweitplatzierte aus den Vorrunden, gesetzt.

Insgesamt gab es auch dieses Jahr wieder viele tolle, spannende Spiele mit sehr knappen Ergebnissen zu sehen. In der K.O.-Runde wurde den Zuschauern richtig hochklassiger Beach-Volleyballsport geboten – ein Augenschmaus zuzuschauen!

Die Halbfinals waren purer Nervenkitzel für die Teams und Zuschauer! Letztlich setzte sich das BMW-Team „Gillette – wir rasieren“ ganz knapp mit 29:26 gegen die Sieger der Vorrunde Bayern Nord „haPUMAmatata“ durch. Und auch das BMW-Team „SUPER SMASH“ konnte mit dem 30:23 Sieg gegen das Team „banknoten.de“ das Finalticket lösen.

Im Spiel um Platz 3 gewann das mittelfränkische Team „haPUMAmatata" von PUMAmit 26:23 Sieg gegen „banknoten.de“ und sicherte sich seinen Platz auf dem Siegerpodest.

Im Finale auf dem „Sand-im-Alltag“-Court „Kiesgrube“ war es sehr spannend und am Ende entschieden drei Punkte darüber, wer ganz oben auf dem Treppchen stehen durfte.

Das BMW-Team „SUPER SMASH“ siegte gegen das BMW-Team „Gillette – wir rasieren“ mit 27:24 und durfte schließlich den begehrten BBC-Cup vom Siegertreppchen in die Höhe recken. Als Team-Preis wählten sie, die Reise nach Ägypten:Eine Woche im „Bliss Nada Resort Marsa Alam 4*“ für 4 Personen in 2 x DZ, mit All Inclusive von FTI Touristik GmbH.

Weitere Ergebnisse des Finales des BavarianBeachCup2023:

2. Platz: Team „Gillette – wir rasieren“ von BMW, München
Team-Preis: Gutscheine für Beach-Camps á 100 Euro gesponsert von BEACHCAMPS AUSTRIA

3. Platz: Team " haPUMAmatata " von PUMA, Herzogenaurach
Team-Preis: Eintrittskarten-Paketen der „Vier Highlights Reutte“ bestehend aus Alpentherme Ehrenberg, Highline179 und Burgenwelt Ehrenberg (Museen), Bergwelt Hahnenkamm gesponsert von Vier Highlights Reutte

4. Platz: Team "banknoten.de" von banknoten.de, München
Team-Preis: Kartrennen von der FunArena Ingolstadt

Viertelfinalisten (5. Platzierte):

 

- Team „Gelbe Engel“ von ADAC, München (Team-Preis: Massage-Sessel für ein Jahr für Euer Büro von ChairTech)

- Team "FEV EVA SSS" von FEV EVA, München (Team-Preis: Business-Poker-Event mit Poker-Profi Jan Heitmann von HAPEK.org - Akademie für Entscheidungskompetenz)

- Team "Team NSA – Für mehr Sicherheit am Netz“ von BMW, München (Team-Preis: Gutscheine für Beach-Camps á 70 Euro gesponsert von BEACHCAMPS AUSTRIA)

- Team "Lucky Strike“ von BMW, München (Team-Preis: 12 x Tagestickets für den Allgäu Skyline Park)

Achtelfinalisten (9. Platzierte):

- Team „Hilti SandDrills“ von Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH, Kaufering (Team-Preis: Team-Event im Escape Room bei hunt4hint)

- Team „INVENT MUC I“ von Capgemini Deutschland GmbH, München (Musikalisches Team-Event: "TEAM-SONG" - Ihr kreiert in einem Tagesworkshop mit Musikproduzent Christian Lohr Euren eigenen Firmensong, gesponsert vom Künstlernetzwerk ART-thing)

- Team „Vulvahampton Warriors“ von LMU Kliniken, München (Team-Preis: Minigolfen & Pizza im Kartpalast)

- Team „Sandkastenliebe“ von Quality Minds GmbH, Nürnberg (Team-Preis: eine firmeneigene Kinovorstellung mit bis zu 50 Personen für einen Film nach Wahl + Popcorn/Getränk pro Person im mathäser)

- Team „mgm`ies“ von mgm technology partners, München (Team-Preis: Für ein VIP-Paket für 4 Personen für den „Rammler Bräu Wiesn-Stammtisch“ inkl. Bier + Brezn an einem Heimspiel der „WWK Volleys“ in der 1. Volleyball-Bundesliga in der Saison 2023/2024 gesponsert von WWK VOLLEYS Herrsching)

- Team „TeamSpirit“ von TeamBank AG, Nürnberg (Team-Preis: Eintrittskarten-Paketen der „Vier Highlights Reutte“ bestehend aus Alpentherme Ehrenberg, Highline179 und Burgenwelt Ehrenberg (Museen), Bergwelt Hahnenkamm gesponsert von Vier Highlights Reutte)

- Team „Die sandigen Ritzen“ von Hausmeisterservice Berger, München (Team-Preis: Escape Room in der FunArena Ingolstadt)

- Team „Volleywölfe“ von BMW, München (Team-Preis: Bowling & Pizza im Kartpalast)

Herzlichen Glückwunsch für Eure fantastische Leistung!

Auch gab es noch tolle Team-Preise für die Teams die in den Quali-Runden Q1 und Q2 ausgeschieden sind, u.a. haben sich diese Teams Team-Preise wie

Getränke von Aqua Monaco, Team-Event im Niederseilgarten von TEAM IN BALANCE, Team-Brunch im Holiday Inn City Centre, Team-Shirts von Alfred Wimmer Werbemittelagentur, Getränke von Pernod Ricard Deutschland, Restaurant-Gutschein von Victor´s Residenz-Hotel München, Stadt-Rallye von yourcityquest, und Gutschein-App von B-MY München.

Als Trostpreise gab es dieses Jahr BavarianBeachCup – Shirts mitgesponsert von Sand-im-Alltag und Alfred Wimmer Werbemittelagentur.

Insgesamt wurden, Dank unserer fabelhaften Kooperationspartner und Sponsoren, Team-Preise im Gesamtwert von mehr als EURO 30.000,-- ausgespielt!

Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Kooperationspartner, der Bayerische Industrieverband - Baustoffe, Steine und Erden e.V. - Fachgruppe Sand und Kies - ab diesem Jahr als Hauptsponsor den BavarianBeachCup unterstützt und für uns den Sand in den Alltag holt! Bei einem Gewinnspiel von „Sand-im-Alltag konnten die Teams noch BavarianBeachCup – Handtücher, - Caps, und -Regenponchos gewinnen.

Wir danken den Teams, dass Ihr mit dabei wart und ganz besonders unseren Partnern und Sponsoren für Eure wunderbare Unterstützung!

Wir freuen uns auf Euch beim "Jubiläums - BavarianBeachCup 2024" und dann mit Euch 10 Jahre BavarianBeachCup zu feiern!       

Nachbericht Lucky Loser Day des Bavarian Beach Cup 2023!

 

12. Juli 2023. München. Vergangenen Samstag, den 8.Juli 2023 fand der Lucky Loser Day des Bavarian Beach Cup 2023 in der Beacharena München statt. Insgesamt folgten dieses Jahr über 30 Firmenteams dem Ruf zur 2nd Chance zur Qualifikation fürs große BBC-Finale am 22.Juli 2023!

Bei sehr schönen und sonnigen Beachwetter wurde in 8 Gruppen mit Hin- und Rückrunde um jeden Punkt fleißig gebaggert, gepritscht und gehechtet.

Ziel war es, den Firmenteams mit ähnlichen Spielniveaus einen ausgeglichenen Spieltag mit vielen spannenden Spielen und möglichst vielen verschiedenen Gegnern zu bereiten. Es gab einige knappe Partien und manche Mannschaften nutzten die Rückrunde für eine Revange!

Das Feedback der Teams zeigt, dass ihnen der Spieltag sehr viel Spaß gemacht hat!

In einer spannenden K.O.- Runde setzte sich am Ende das Team "Die sandigen Ritzen" vom Hausmeisterservice Berger gegen das Team "Gelbe Engel" von ADAC mit 27:25 durch. Im Spiel um Platz 3 siegte das Team "banknoten.de" mit 27:24 knapp gegen die "Vulvahamptom Warriors" vom LMU Klinikum und konnte sich den begehrten Platz auf dem Treppchen sichern!

Die besten drei Teams durften sich auch schon über tolle Team-Preise von unseren Netzwerkpartnern freuen:

1.Platz: „Die sandigen Ritzen“ / Hausmeisterservice Berger

Team-Preis: VIP-Paket für „Rammler Bräu Wiesn-Stammtisch“ an einem Heimspiel der „WWK Volleys“ in der 1. Volleyball-Bundesliga in der Saison 2023/2024 von WWK Volleys


2.Platz: „Gelbe Engel“ / ADAC

Team-Preis: Mobile Beach-Anlage von Funtec


3.Platz: „banknoten.de“ / banknoten.de

Team-Preis: Team-Event mit Impulsvortrag im Niederseilgarten von Team in Balance

Early Bird - Teilnahmegebühr für Bavarian Beach Cup 2023 verlängert!

 

2. Februar 2023. München. Die ersten Anmeldungen sind schon bei uns eingegangen und stimmen uns positiv für Bayerns größtes Firmen-Beachvolleyball-Turnier, den "BavarianBeachCup 2023"!

Aufgrund vermehrter Nachfragen und der Bitte um mehr Zeit, haben wir die Anmeldefrist für die „Early Bird-Teilnahmegebühr“ verlängert bis zum 15. Februar 2023:

Die Teilnahmegebühr beträgt PRO TEAM EURO 250,00 zzgl. 19% MwSt. statt EURO 295,00 zzgl. 19% MwSt.!

Hier geht´s direkt zur: Team-Anmeldung!                                                                                                                

Anmeldestart Bavarian Beach Cup 2023

 

22. November 2022. München. Nach drei herausfordernden Beach Cups, die wir trotz aller widrigen Umstände und ohne nachgewiesene Infektionen gemeistert haben, sind wir positiv gestimmt und planen optimistisch auch für 2023 wieder Bayerns größtes Firmen-Beachvolleyball-Turnier, den "BavarianBeachCup 2023" ganz unter dem Motto „back to normal“!
Beim "BavarianBeachCup 2023" erwarten Euch wieder viele spannende Spiele sowie jede Menge Spaß beim gemeinsamen After-Work-NETZ-Werken am Strand! Denn wir planen auch wieder Termine unter der Woche in München, um wieder in den gewohnten Modus unseres Turniers zurückzukommen.

Unsere Termine für 2023:
Vorrunde
für "BAYERN NORD":

- am Mittwoch, 14. Juni 2023, ab 17.00 Uhr, in Nürnberg/Fürth

für "BAYERN SÜD":
- am Freitag, 16. Juni 2023, ab 17.00 Uhr, in München
- am Samstag, 17. Juni 2023, ab 10.00 Uhr, in München  
- am Dienstag, 20. Juni 2023, ab 17.00 Uhr, in München

Lucky Loser Day am Samstag, 8. Juli 2023 in München

Großes Finale am Samstag, 22. Juli 2023 in München

Gespielt wird 4vs4 Mixed nach vereinfachten Hallenvolleyball-Regeln im Sand. Die Teams melden sich für einen Vorrundenspieltag an und spielen um die Qualifikation zum Finale.
Für alle nicht-qualifizierten Teams gibt es eine zweite Chance auf die Finalteilnahme an unserem Lucky Loser Day am 8. Juli 2023 in München. Beim großen Finale am 22. Juli 2023 in München treten wieder die 100 besten Firmen-Teams aus ganz Bayern gegeneinander an und spielen um den begehrten Firmen-Cup sowie attraktive Team-Preise im Gesamtwert von über Euro 30.000,00.
Und noch eine positive Nachricht:Die Teilnahmegebühr beträgt PRO TEAM weiterhin EURO 295,00 zzgl. 19% MwSt. – im Gegensatz zu all den Preissteigerungen bleiben wir konstant und kommen Euch sogar noch entgegen:
Bei Anmeldung bis zum 1.Februar 2023 gilt die „Early Bird-Teilnahmegebühr“: EURO 250,00 zzgl. 19% MwSt.!

Hier geht´s direkt zur: Team-Anmeldung!                                                                                                                   

Lucky Loser Day und Finaltag des Bavarian Beach Cup 2022

 

26. Juli 2022. München. Nach einem weiteren noch herausfordernden Jahr fand nun am Samstag, den 23. Juli 2022, bei großartigen Beach-Wetter der Lucky Loser Day und Finaltag von Bayerns größtes Firmen-Beachvolleyball-Turnier, dem „BavarianBeachCup 2022“, in der Beacharena München, statt.

Zwar hat der BBC in seiner 8. Auflage noch nicht das „Vor-Corona-Niveau“ von über 180 Teams erreicht, dennoch ist der Organisator, das Künstlernetzwerk ART-thing, sehr froh, dass auch 2022 dieses sportliche NETZwerk-Event veranstaltet werden konnte. Immerhin war mit 76 Teams schon wieder eine steigende Teilnehmerzahl und somit eine positive Tendenz zu verzeichnen.

Den Teams war die Freude deutlich anzusehen, endlich mal wieder gemeinsam mit ihren Kollegen bei Sonnenschein unter Münchener Palmen sportlich Spaß zu haben. Auch dieses Jahr schickte BMW (inklusive Zulieferer und Partner-Firmen) mit 38 Teams wieder die meisten Akteure ins Rennen, um Bayerns bestes Firmen-Team zu ermitteln.

Die Kombination aus Lucky Loser Day und Finaltag fand, wie im letzten Jahr, bei allen Beteiligten, wieder großen Zuspruch.

Am Vormittag hatten nicht-qualifizierte Teams der Vorrunden in der „Lucky Loser Runde 1“ noch die Chance sich in die „Finalrunde“ zu spielen. Hier traten 30 Teams an, um sich in fünf 6er-Gruppen die letzten 7 begehrten Startplätze für die Finalrunde zu sichern.
Ab Mittag wurde in der „Finalrunde“ wieder im Pool-Play in vier 4er-Gruppen gebaggert, gehechtet und gepritscht um die Achtelfinal-Spielpaarungen zu ermitteln. Parallel wurde die „Lucky Loser Runde 2“ ausgespielt.

In den Halbfinals traten, wie bereits im letzten Jahr, wieder ausschließlich Teams von BMW gegeneinander an, was einmal mehr die Sportlichkeit dieses Unternehmens beweist. Hier setzte sich „Mosquito en la Alpaca“ deutlich mit 30:23 gegen „Feuer frei!“ durch, die „Volleywölfe“ konnten sich mit einem knappen 24:20 Sieg gegen „SUPER SMASH“ das Finalticket lösen.

Im Spiel um Platz 3 gewann „SUPER SMASH " mit 26:23 Sieg gegen „Feuer frei!“ und sicherte sich seinen Platz auf dem Siegerpodest. Im Finale war es sehr spannend und am Ende entschieden zwei Punkte darüber, wer ganz oben auf dem Treppchen stehen durfte. Das BMW-Team „Mosquito en la Alpaca“ siegte gegen die „Volleywölfe“ mit 31:29 und durfte schließlich den begehrten BBC-Cup vom Siegertreppchen in die Höhe recken. Als Team-Preis wählten sie, die "Reise nach Fuerteventura: 5 Nächte Fuerteventura im 5 Sterne Secrets Bahia Real Resort & Spa, inkl. Frühstück von FTI Touristik GmbH".

Weitere Ergebnisse des Finales des BavarianBeachCup 2022:
2. Platz: Team „Volleywölfe“ von BMW, München
Team-Preis: Mobile Beach-Anlage von Funtec

3. Platz: Team "SUPER SMASH" von BMW, München
Team-Preis: 5 Tage Türkische Riviera im 5 Sterne Hotel Club Kastalia mit 30 Beachvolleyballplätzen, All Inclusive von FTI Touristik GmbH

4. Platz: Team "Feuer frei!" von BMW, München
Team-Preis: Gutscheine für Beach-Camps á 100 Euro gesponsert von DUBISTDERSPORT

Viertelfinalisten (5. Platzierte):
- Team „Microbeach“ von Microsoft Deutschland, München (Team-Preis: eine firmeneigene Kinovorstellung mit bis zu 50 Personen für einen Film nach Wahl + Popcorn/Getränk pro Person im mathäser)
- Team "AKDB Beachas" von AKDB, München (Team-Preis: Business-Poker-Event mit Poker-Profi Jan Heitmann von HAPEK.org - Akademie für Entscheidungskompetenz)

- Team "Generali Beach-Lions“ von Generali Deutschland, München (Team-Preis: Eintrittskarten-Paketen der „Vier Highlights Reutte“ bestehend aus Alpentherme Ehrenberg, Highline179, Burgenwelt Ehrenberg (Museen), Bergwelt Hahnenkamm gesponsert von Vier Highlights Reutte)
- Team "Beachees“ von BMW, München (Team-Preis: Kartrennen von der FunArena Ingolstadt)
Achtelfinalisten (9. Platzierte):
- Team „Rohde & Schwarz I“ von Rohde & Schwarz, München (Team-Preis: Gutschein für unser reichhaltiges Frühstücksbüffet im Restaurant Grat³ für 6 Personen im Holiday Inn Munich – City Centre gesponsert von Holiday Inn City Centre)
- Team „Circle of Life - ADVITOS“ von ADVITOS GmbH, München (Team-Preis: Massage-Sessel für ein Jahr für Euer Büro von ChairTech)
- Team „Cob(r)a“ von Commerzbank, München (Team-Preis: 4 Gutscheine für Beach-Camps á 50 Euro gesponsert von DUBISTDERSPORT)
- Team „Sun of a Beach“ von msg life, München (Team-Preis: Team-Event im Escape Room bei hunt4hint)
- Team „Die Leuchten“ von Osram, München (Team-Preis: Gutschein für unser reichhaltiges Frühstücksbüffet im Restaurant Grat³ für 6 Personen im Holiday Inn Munich – City Centre gesponsert von Holiday Inn City Centre)
- Team „Gelbe Engel“ von ADAC, München (Team-Preis: Team-Event im Niederseilgarten von TEAM IN BALANCE)
- Team „Magic Pornobears“ von BMW, München (Team-Preis: Für ein VIP-Paket für 4 Personen für den „Rammler Bräu Wiesn-Stammtisch“ inkl. Bier + Brezn an einem Heimspiel der „WWK Volleys“ in der 1. Volleyball-Bundesliga in der Saison 2022/2023 gesponsert von WWK Volleys Herrsching)
- Team „Lucky Strike“ von BMW, München (Team-Preis: “Behind the Scene”-Führung im Sea Life München)

Herzlichen Glückwunsch für Eure tolle Leistung!

Die Teams, die vor der Finalrunde ausgeschieden sind, haben parallel zur Final- und K.O.-Runde der Finalisten noch den „Lucky Loser Sieger“ ausgespielt. Dieser durfte sich an der Siegerehrung nach Platz 4 seinen Team-Preis auswählen.

Lucky Loser Sieger waren das „Team NSA – Für mehr Sicherheit am Netz“ von BMW – sie haben sich den Team-Preis: „Wochenende in Ulm: 2 Übernachtungen in einem modernen Comfort Doppelzimmer des Leonardo Royal Ulm, inkl. Frühstück, für bis zu 8 Personen mit jeweiliger Begleitung gesponsert von Leonardo Hotels“ ausgesucht!
Auf den 2.Platz der Lucky Loser spielte sich das Team „Spaceballs“ von GAF AG, München (Team-Preis: Lasertag in der FunArena Ingolstadt) den 3.Platz erreichte das Team „RTLZWEI“ von RTL2 Fernsehen, München (Team-Preis: Kartfahren im Kartpalast) und Vierter wurde das Team „Volleybärenbande“ von BMW, München (Team-Preis: Getränke für Eure Firma von Red Bull).

Auch gab es noch tolle Team-Preise für die Lucky Loser, u.a. haben sich diese Teams Team-Preise wie Massage – Gutscheine für Anatripsis Massagen, T-Shirts von volleyBÄR, Stadt-Rallye von yourcityquest, Escape Room bei hunt4hint, Getränke von Red Bull, Escape Room in der FunArena Ingolstadt, Minigolf und Bowling im Kartpalast, Eintrittskarten für Sea Life München, Kino-Tickets vom mathäser, Beach-Camp-Gutscheine von DUBISTDERSPORT und Gutschein-Apps von B-MY München!

Insgesamt wurden Team-Preise im Gesamtwert von mehr als EURO 30.000,-- ausgespielt.

Für sportliche Unterhaltung sorgte unser langjähriger BBC-Kooperationspartner, der Volleyball Bundesligist und Europa-League-Teilnehmer, die „WWK Volleys Herrsching“ mit seinem Geilsten Club der Welt (GCDW)-Fanshop sowie mit Nationalmannschafts-Mittelblocker Iven Ferch. Zwischen den Spielen konnten sich Teams und einzelne Spieler/innen bei lustigen Beach- und Showgames ihre Volleyballskills im Wettkampf unter Beweis stellen und tolle Fanartikel sowie Eintrittskarten für Spiele im Audi-Dome gewinnen. In einem Showmatch (1 vs. 6) konnte sich z.B. ein zusammengemischtes „BBC Dreamteam“, bestehend aus sechs Spieler/innen, ganz knapp mit 15:13 gegen den allein auf dem Platz stehenden 2,06m-Profi Iven durchsetzen.

Wir danken den Teams und ganz besondere unseren Partnern und Sponsoren, dass wir auch in diesem weiteren herausfordernden Jahr auf eure Unterstützung zählen konnten und Ihr mit dabei wart. Wir freuen uns auf Euch beim nächsten BavarianBeachCup 2023!